Teil des Konzernabschlusses zum 31.12.2009; von der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft geprüft und testiert.

Kreditrisiko


Wir messen und steuern unser Kreditrisiko anhand der nachstehenden Grundsätze:

  • In allen Konzernbereichen werden einheitliche Standards für die jeweiligen Kreditentscheidungen angewandt.
  • Die Genehmigung von Kreditlimiten für Geschäftspartner und die Steuerung unserer einzelnen Kreditengagements müssen unseren Portfoliorichtlinien und Kreditstrategien entsprechen.
  • Jede Kreditgewährung und jegliche materielle Veränderung einer Kreditfazilität gegenüber einem Geschäftspartner (wie zum Beispiel Laufzeit, Sicherheitenstruktur oder wichtige Vertragsbedingungen) erfordern eine Kreditgenehmigung auf der angemessenen Kompetenzebene.
  • Kreditgenehmigungskompetenzen erhalten Mitarbeiter, die über eine entsprechende Qualifikation, Erfahrung und Ausbildung verfügen. Diese Kreditkompetenzen werden regelmäßig überprüft.
  • Wir messen unsere gesamten Kreditengagements gegenüber einer Kreditnehmergruppe und fassen sie auf konzernweit konsolidierter Basis zusammen. Als „Kreditnehmergruppe“ betrachten wir Kreditnehmer, die durch mindestens ein von uns festgelegtes Kriterium wie Kapitalbeteiligung, Stimmrecht, offensichtliche Kontrollausübung oder andere Indizien einer Konzernzugehörigkeit miteinander verbunden sind oder gesamtschuldnerisch für sämtliche oder wesentliche Teile unserer gewährten Kredite haften.

 

Service Funktionen

Download PDF (Risikobericht, 428 kB)

Download PDF

Download XLS

Merke
Datei(en)

Drucken

E-Mail

Kennzahlenvergleich

Vergleichen Sie Kennzahlen der letzten vier Jahre [mehr]