2. Quartal

Jan.–Jun.

in Mio €

2009

2008

2009

2008

1

Bedingt durch die Änderung der Bilanzierungsmethode wurden versicherungsmathematische Gewinne/Verluste (–) aus leistungsdefinierten Plänen direkt in den Gewinnrücklagen erfasst. Wie in Note [1] des Finanzberichts 2008 dargestellt, wurden die Angaben zu Vorperioden entsprechend angepasst. Diese Beträge enthalten latente Steuern von minus 43 Mio € für das zweite Quartal 2009, von minus 85 Mio € für das zweite Quartal 2008, von minus 95 Mio € für das erste Halbjahr 2009 und von minus 124 Mio € für das erste Halbjahr 2008.

2

Stellt die Veränderung der in der Bilanz ausgewiesenen, nicht in der Gewinn-und-Verlust-Rechnung berücksichtigten Gewinne/Verluste (nach Steuern) zwischen dem 31. März 2009 (minus 4.228 Mio €) und dem 30. Juni 2009 (minus 4.013 Mio €) dar, angepasst um die Veränderung von Minderheitsanteilen in Höhe von minus 21 Mio €.

3

Stellt die Veränderung der in der Bilanz ausgewiesenen, nicht in der Gewinn-und-Verlust-Rechnung berücksichtigten Gewinne/Verluste (nach Steuern) zwischen dem 31. Dezember 2008 (minus 4.851 Mio €) und dem 30. Juni 2009 (minus 4.013 Mio €) dar, angepasst um die Veränderung von Minderheitsanteilen in Höhe von 15 Mio €.

In der Gewinn-und-Verlust-Rechnung berücksichtigter Gewinn, nach Steuern

1.074

645

2.255

504

Versicherungsmathematische Gewinne/Verluste (–) in Bezug auf leistungsdefinierte Versorgungszusagen, nach Steuern1

–405

217

–289

308

Nicht in der Gewinn-und-Verlust-Rechnung berücksichtigte Gewinne/Verluste, nach Steuern

 

 

 

 

Unrealisierte Gewinne/Verluste aus zur Veräußerung verfügbaren finanziellen Vermögenswerten:

 

 

 

 

Unrealisierte Gewinne/Verluste (–) der Periode, vor Steuern

510

–1.320

–92

–3.212

Reklassifizierung aufgrund von Gewinn- (–)/
Verlustrealisierungen, vor Steuern

26

–61

565

–744

Unrealisierte Gewinne/Verluste aus Derivaten, die Schwankungen zukünftiger Cashflows absichern, vor Steuern:

 

 

 

 

Unrealisierte Gewinne/Verluste (–) der Periode, vor Steuern

75

10

134

34

Reklassifizierung aufgrund von Gewinn- (–)/
Verlustrealisierungen, vor Steuern

2

2

4

4

Anpassungen aus der Währungsumrechnung:

 

 

 

 

Unrealisierte Gewinne/Verluste (–) der Periode, vor Steuern

–163

78

357

–841

Reklassifizierung aufgrund von Gewinn- (–)/
Verlustrealisierungen, vor Steuern

1

1

Steuern auf nicht in der Gewinn-und-Verlust-Rechnung berücksichtigte Gewinne/Verluste (–)

–256

325

–115

441

Nicht in der Gewinn-und-Verlust-Rechnung berücksichtigte Gewinne/Verluste (–), nach Steuern

1942

–965

8533

–4.317

Summe der erfassten Erträge und Aufwendungen

863

–103

2.819

–3.505

Zurechenbar:

 

 

 

 

Den Minderheitsanteilen

–39

–13

–7

–50

Den Deutsche Bank-Aktionären

902

–90

2.826

–3.455