Kreditrisikoengagement


Kreditengagements gegenüber Geschäftspartnern resultieren aus dem traditionellen nicht handelsbezogenen Kreditgeschäft, wozu Kredite und Eventualverbindlichkeiten zählen. Kreditengagements gegenüber Geschäftspartnern sind auch das Ergebnis unserer direkten Handelsaktivitäten mit Kunden in bestimmten Instrumenten wie OTC-Derivaten, FX Forwards und Forward Rate Agreements. Ausfallrisiken entstehen auch im Zusammenhang mit unseren Positionen in gehandelten Kreditprodukten wie beispielsweise Anleihen.

Wir definieren unser Kreditengagement, indem wir sämtliche Transaktionen berücksichtigen, bei denen Verluste, verursacht durch die Nichteinhaltung der Zahlungsverpflichtungen des Geschäftspartners, eintreten können.

Maximales Kreditrisiko

Die folgende Tabelle zeigt unser maximales Kreditrisiko ohne Berücksichtigung etwaiger gehaltener Sicherheiten oder sonstiger Kreditverbesserungen (Credit Enhancements), die nicht für eine Verrechnung in der Bilanz des Konzerns infrage kommen.

in Mio € 1

31.12.2010

31.12.2009

1

Alle Beträge zum Buchwert, sofern nicht anders angegeben.

2

Ohne Aktien, sonstige Kapitalbeteiligungen und Rohstoffe.

3

Forderungen aus dem Kreditgeschäft brutto abzüglich abgegrenzter Aufwendungen (–)/unrealisierter Erträge vor Abzug der Wertberichtigungen für Kreditausfälle.

4

Finanzgarantien, sonstige kreditbezogene Eventualverbindlichkeiten und unwiderrufliche Kreditzusagen (einschließlich zum Fair Value bewerteter Zusagen) sind mit den Nominalbeträgen wiedergegeben.

Täglich fällige Forderungen gegenüber Banken

17.157

9.346

Verzinsliche Einlagen bei Kreditinstituten

92.377

47.233

Forderungen aus übertragenen Zentralbankeinlagen und aus Wertpapierpensionsgeschäften (Reverse Repos)

20.365

6.820

Forderungen aus Wertpapierleihen

28.916

43.509

Zum Fair Value bewertete finanzielle Vermögenswerte2

1.026.494

900.800

Zur Veräußerung verfügbare finanzielle Vermögenswerte2

48.587

14.852

Forderungen aus dem Kreditgeschäft3

411.025

261.448

Sonstige Aktiva mit Kreditrisiko

61.441

52.457

Finanzgarantien und andere kreditrisikobezogene Eventualverbindlichkeiten4

68.055

52.183

Unwiderrufliche Kreditzusagen und andere ausleihebezogene Zusagen4

123.881

104.125

Maximales Kreditrisiko

1.898.297

1.492.773

 

In der Kategorie, der zum Fair Value bewerteten finanziellen Vermögenswerten sind Wertpapiere in Höhe von 109 Mrd € enthalten, für die Rückkaufsvereinbarungen bestanden sowie für 28 Mrd € geliehene Wertpapiere, beide mit nur geringem Kreditrisiko aufgrund sehr hoher Besicherungen. Daneben sind in dieser Position Schuldtitel in Höhe von 171 Mrd € enthalten, die zu mehr als 83 % als „Investment Grade“ eingestuft sind. Die oben genannte Kategorie der zur Veräußerung verfügbaren finanziellen Vermögenswerte reflektierte überwiegend Schuldtitel, die zu mehr als 83 % als „Investment Grade“ eingestuft waren.

Der Anstieg des maximalen Kreditrisikos zum 31. Dezember 2010 war vornehmlich getrieben durch Akquisitionen, die per 31. Dezember 2010 einen Betrag von 235 Mrd € widerspiegelten, davon 211 Mrd €, die auf die Postbank zurückzuführen sind. Ein signifikanter Anteil dieses Beitrags der Postbank ist in den Forderungen aus dem Kreditgeschäft reflektiert.

Ohne den Einfluss der Akquisitionen erhöhte sich das maximale Kreditrisiko um 171 Mrd € überwiegend in den verzinslichen Einlagen bei Kreditinstituten und den zum Fair Value bewerteten finanziellen Vermögenswerten.

In den folgenden Tabellen zeigen wir Details zu mehreren unserer wesentlichen Kreditrisikoengagement-Kategorien, und zwar Kredite, unwiderrufliche Kreditzusagen, Eventualverbindlichkeiten und OTC-Derivate:

  • „Kredite“ sind Nettoforderungen aus dem Kreditgeschäft wie in unserer Bilanz ausgewiesen, jedoch vor Abzug des Wertberichtigungsbestands für Kreditausfälle.
  • „Unwiderrufliche Kreditzusagen“ umfassen die nicht in Anspruch genommenen Anteile der unwiderruflichen ausleihebezogenen Zusagen.
  • „Eventualverbindlichkeiten“ umfassen Finanz- und Performancegarantien, Kreditbriefe und Haftungsübernahmeerklärungen.
  • „OTC-Derivate“ bezeichnen unser Kreditengagement aus Over-the-Counter(OTC)-Derivatetransaktionen nach Netting und erhaltenen Barsicherheiten. Diese werden in unserer Bilanz entweder als Handelsaktiva oder unter den sonstigen Aktiva als Derivate, die die Anforderungen für Hedge Accounting erfüllen, ausgewiesen, in jedem Fall aber vor Netting und erhaltenen Barsicherheiten.

Die nachstehende Tabelle zeigt mehrere unserer wesentlichen Kreditrisikoengagement-Kategorien nach geografischen Regionen. Hierbei wurde das Kreditrisikoengagement den verschiedenen Regionen entsprechend dem Sitz des Geschäftspartners zugeordnet, ungeachtet etwaiger Zugehörigkeiten zu Konzernen mit anderweitigem Firmensitz.

Kreditrisikoprofil nach Regionen

Kredite1

Unwiderrufliche Kreditzusagen2

Eventual-verbindlichkeiten

OTC-Derivate3

Insgesamt

in Mio €

31.12.
2010

31.12.
2009

31.12.
2010

31.12.
2009

31.12.
2010

31.12.
2009

31.12.
2010

31.12.
2009

31.12.
2010

31.12.
2009

1

Beinhaltet wertgeminderte Kredite von 6,3 Mrd € zum 31. Dezember 2010 und 7,2 Mrd € zum 31. Dezember 2009.

2

Beinhaltet unwiderrufliche Kreditzusagen von 4,5 Mrd € zum 31. Dezember 2010 und 2,9 Mrd € zum 31. Dezember 2009 im Zusammenhang mit dem Konsumentenkreditengagement.

3

Beinhaltet den Effekt von Nettingverträgen und erhaltenen Barsicherheiten, soweit anwendbar.

4

Beinhaltet supranationale Organisationen und andere Engagements, die wir keiner bestimmten Region zugeordnet haben.

Deutschland

207.129

105.297

24.273

14.112

15.758

12.126

3.018

3.455

250.178

134.990

Westeuropa (ohne Deutschland)

110.930

81.954

30.239

27.006

18.019

13.128

22.213

21.081

181.401

143.169

Osteuropa

8.103

6.986

1.844

1.306

1.319

1.428

836

690

12.102

10.410

Nordamerika

54.887

45.717

59.506

55.337

22.063

17.018

26.765

30.805

163.221

148.877

Mittel- und Südamerika

4.121

3.325

575

214

1.427

777

1.792

831

7.915

5.147

Asien/Pazifik

23.562

16.921

6.651

5.793

8.532

7.086

7.247

7.060

45.992

36.860

Afrika

961

947

419

233

911

620

421

458

2.712

2.258

Sonstige4

1.332

301

373

124

27

13

160

1.745

585

Insgesamt

411.025

261.448

123.880

104.125

68.056

52.183

62.305

64.540

665.266

482.296

Die größten Konzentrationen des Kreditrisikos im Zusammenhang mit Krediten bestehen gegenüber Westeuropa und Nordamerika, wobei der bedeutendste Anteil auf private Haushalte entfällt. Die Konzentration in Westeuropa lag in erster Linie im Heimatmarkt Deutschland, der auch den Großteil des Immobilienfinanzierungsgeschäfts umfasst. Bei OTC-Derivaten bestanden die größten Konzentrationen ebenfalls in Nordamerika und Westeuropa mit einem signifikanten Anteil bei Banken und Versicherungen mit gutem Rating, bei denen wir von einem begrenzten Kreditrisiko ausgehen.

Der Anstieg bei Krediten zum Jahresende 2010 ist vorwiegend auf die erstmalige Konsolidierung der Postbank zurückzuführen. Der Beitrag der Postbank zu unserem Kreditvolumen zum 31. Dezember 2010 betrug 129 Mrd €, von denen mit 103 Mrd € der Hauptteil auf Deutschland entfällt.

Zum 31. Dezember 2010 können auf Seiten der Postbank Risikokonzentrationen bei Banken mit gutem Rating und dem strukturierten Kreditportfolio erkannt werden.

Die nachfolgende Tabelle zeigt einen Überblick über unser Nettokreditengagement gegenüber den Staaten verschiedener europäischer Länder.

Nettorisikoposition gegenüber Staaten

 

in Mio €

31.12.2010

Portugal

–12

Irland

237

Italien

8.011

Griechenland

1.601

Spanien

2.283

Insgesamt

12.120

Die oben gezeigten Zahlen reflektieren insoweit eine Netto-„Rechnungslegungssicht“ gegenüber Staaten, da sie auf den Brutto-IFRS-Werten beruhen, welche zusätzlich mit Blick auf zum Beispiel Netting und zugrunde liegende Risiken bereinigt wurden, um so ein Netto-Engagement zeigen zu können. Von unseren Nettokreditengagements in Höhe von 12,1 Mrd € gegenüber den Sovereigns der Länder Portugal, Irland, Italien, Griechenland und Spanien entfallen 6,9 Mrd € auf die Konsolidierung der Postbank. Ebenso wie die Postbank überwachen wir diese Engagements zeitnah.

Die folgende Tabelle zeigt mehrere unserer wesentlichen Kreditrisikoengagement-Kategorien nach Branchenzugehörigkeit unserer Geschäftspartner.

Kreditrisikoprofil nach Branchen

Kredite1

Unwiderrufliche Kreditzusagen2

Eventual-verbindlichkeiten

OTC-Derivate3

Insgesamt

in Mio €

31.12.
2010

31.12.
2009

31.12.
2010

31.12.
2009

31.12.
2010

31.12.
2009

31.12.
2010

31.12.
2009

31.12.
2010

31.12.
2009

1

Beinhaltet wertgeminderte Kredite von 6,3 Mrd € zum 31. Dezember 2010 und 7,2 Mrd € zum 31. Dezember 2009.

2

Beinhaltet unwiderrufliche Kreditzusagen von 4,5 Mrd € zum 31. Dezember 2010 und 2,9 Mrd € zum 31. Dezember 2009 im Zusammenhang mit dem Konsumentenkreditengagement.

3

Beinhaltet den Effekt von Nettingverträgen und erhaltenen Barsicherheiten, soweit anwendbar.

4

Kredite in der Kategorie „Sonstige“ beinhalten Leasingfinanzierungen.

Banken und Versicherungen

38.798

22.002

22.241

25.289

17.801

11.315

32.315

27.948

111.155

86.554

Fund Management

27.964

26.462

6.435

11.135

2.392

540

9.318

12.922

46.109

51.059

Verarbeitendes Gewerbe

20.748

17.314

31.560

24.814

18.793

16.809

3.270

2.169

74.371

61.106

Handel

13.637

10.938

7.369

6.027

5.022

3.443

517

604

26.545

21.012

Private Haushalte

167.352

85.675

9.573

4.278

2.537

1.820

842

801

180.304

92.574

Gewerbliche Immobilien

44.119

28.959

3.210

1.876

2.196

2.194

1.577

1.286

51.102

34.315

Öffentliche Haushalte

24.113

9.572

858

520

57

19

6.510

5.527

31.538

15.638

Sonstige4

74.294

60.526

42.634

30.186

19.258

16.043

7.956

13.283

144.142

120.038

Insgesamt

411.025

261.448

123.880

104.125

68.056

52.183

62.305

64.540

665.266

482.296

Die Zusammensetzung unseres Kreditrisikoprofils nach Branchen blieb in 2010, abgesehen von den Effekten durch die Konsolidierung der Postbank, vorwiegend unverändert. Die Effekte der Postbankkonsolidierung beinhalteten in Höhe von 75 Mrd € Kredite an private Haushalte, 21 Mrd € Kredite an Banken und Versicherungsunternehmen, 15 Mrd € Kredite für gewerbliche Immobilienfinanzierungen sowie 8 Mrd € Kredite an den öffentlichen Sektor.

Unsere auf Kredite, unwiderrufliche Kreditzusagen, Eventualverbindlichkeiten und OTC-Derivate bezogenen Kreditengagements gegenüber unseren zehn größten Kreditnehmern umfassten 5 % unseres gesamten Kreditengagements in diesen Kategorien zum 31. Dezember 2010 gegenüber 7 % am 31. Dezember 2009. Diese Engagements gegenüber den zehn größten Kreditnehmern bestehen mehrheitlich gegenüber gut gerateten Kreditnehmern oder beziehen sich auf strukturierte Transaktionen, die einen hohen Grad an Besicherung aufweisen, mit Ausnahme eines Kreditengagements in Leveraged Finance.

Ausleihebezogene Kreditrisikoengagements

Einige Kreditarten tragen ein höheres Rückzahlungsrisiko als andere. In unserem Portfolio aus Krediten, die zu fortgeführten Anschaffungskosten bewertet werden, ordnen wir daher die Ausleihungen auf Basis relevanter Kriterien bestimmten Kategorien zu. Diese beinhalten die Verlusterwartung über den Kreditlebenszyklus, die Stabilität des Verhältnisses von Risiko und Ertrag und die Markteinschätzung einer bestimmten Anlageklasse.

Die nachstehende Tabelle gibt einen Überblick über die Kategorien unseres Kreditbuchs und die Unterscheidung nach niedrigem, mittlerem und höherem Risiko.

in Mio €

31.12.2010

31.12.2009

Segment niedrigere Risiken

 

 

PBC-Immobilienfinanzierungen

140.727

67.311

Investment Grade/German Mid-Cap

69.436

32.615

GTB

38.353

19.823

PWM

24.468

17.977

PBC Kleinbetrieb

17.550

15.127

Staatsbesicherte Transaktionen/strukturierte Transaktionen

9.074

7.674

Corporate Investments

7.966

12.774

Zwischensumme Segment niedrigere Risiken

307.574

173.301

Segment moderate Risiken

 

 

PBC Konsumentenfinanzierungen

18.902

15.032

Asset Finance (DB-gesponserte Conduits)

18.465

19.415

Besicherte gehegte strukturierte Transaktionen

12.960

14.564

Finanzierung von Pipeline Assets

8.050

7.886

Zwischensumme Segment moderate Risiken

58.377

56.897

Segment höhere Risiken

 

 

Gewerbliche Immobilienfinanzierungen

29.024

12.990

CF Leveraged Finance

7.018

11.768

Sonstige

9.032

6.492

Zwischensumme Segment höhere Risiken

45.074

31.250

Kreditbuch insgesamt

411.025

261.448

Der Hauptteil unseres Kreditvolumens mit geringerem Kreditrisiko entsteht aus unserem Private & Business Clients-Retailgeschäft. Zum 31. Dezember 2010 waren 75 % unserer Kredite im Segment mit niedrigerem Kreditrisiko, deutlich mehr als die 66 % zum 31. Dezember 2009. Der Anstieg in diesem Segment wurde bestimmt durch die erstmalige Einbeziehung der Postbank-Engagements, die 109 Mrd € zum Anstieg beitrugen. Die Mehrheit dieser Engagements der Postbank besteht aus Immobilienfinanzierungen.

Das Wachstum unseres Private & Business Clients-Portfolios (ohne Postbank-Konsolidierung) in 2010 war fokussiert auf besicherte Kredite innerhalb des Segments mit geringerem Kreditrisiko, insbesondere Immobilienfinanzierungen, während das Konsumentenkreditportfolio sich reduzierte. Der gezeigte Anstieg des Konsumentenkreditportfolios ist ebenfalls auf die Konsolidierung der Postbank zurückzuführen, deren Konsumentenkreditportfolio 4 Mrd € zum 31. Dezember 2010 betrug. Ohne die Postbank sank unser Konsumentenkreditgeschäft in Übereinstimmung mit unserer festgelegten Strategie und umfasste insbesondere Kunden in Deutschland und Italien.

Unser Segment mit höherem Risiko wird dominiert durch unsere gewerblichen Immobilienfinanzierungen und Leveraged Finance. Unser Kreditrisikomanagement-Ansatz legt großes Augenmerk besonders auf die Portfolios, die aus unserer Sicht höhere Risiken beinhalten. Wir haben für diese spezielle Portfoliostrategien und eine sorgfältige Kreditüberwachung etabliert. Der Anstieg der gewerblichen Immobilienfinanzierungen ist auf die Konsolidierung der gewerblichen Immobilienfinanzierungen der Postbank mit einem Volumen von 15 Mrd € zum 31. Dezember 2010 zurückzuführen. Eine Kundengruppenkonzentration trug rund 50 % zum Kreditengagement in der Kategorie CF Leveraged Finance bei.

Die folgende Übersicht zeigt die wertgeminderten Kredite und die entsprechenden Wertberichtigungen für Kreditausfälle in unserer höheren Kreditrisikokategorie.

 

31.12.2010

31.12.2009

in Mio €

Wertgeminderte Kredite

Wertberichtigungen für Kreditausfälle

Wertgeminderte Kredite

Wertberichtigungen für Kreditausfälle

Gewerbliche Immobilienfinanzierungen

421

297

460

274

CF Leveraged Finance

336

180

2.122

815

Sonstige

798

466

934

377

Insgesamt

1.555

943

3.516

1.466

Der oben gezeigte Rückgang wertgeminderter Kredite und der Wertberichtigungen für Kreditausfälle in unserer Kategorie Kredite mit höherem Risiko wurde hauptsächlich verursacht durch die Restrukturierung einer einzelnen Kundenbeziehung im Leveraged-Finance-Portfolio unseres Firmenkreditgeschäfts.

Kennzahlenvergleich

Vergleichen Sie Kennzahlen der letzten Jahre. mehr

Zeichenerklärung
  • Kapitel als PDF speichern
  • Tabelle dieser Seite in Excel speichern
  • Seite drucken
  • Datei zur Dateisammlung hinzufügen
  • Glossar
  • Verweis außerhalb des Berichtes
  • Verweis innerhalb des Berichtes
  • Vorjahresvergleich
  • Korrespondierende Seite in der PDF-Version des Berichtes
Hilfe

Erläuterungen zum Informationsangebot und den verfübaren Servicefunktionen dieses Berichts erhalten Sie hier.