Deutsche Bank
Zwischenbericht zum 30. Juni 2010
Deutsche Bank Zwischenbericht zum 31. März 2010
Zinsüberschuss

Fenster schließen

Zinsüberschuss und Ergebnis aus zum Fair Value bewerteten finanziellen Vermögenswerten/Verpflichtungen nach Konzernbereichen

 

2. Quartal

Jan. – Jun.

in Mio €

2010

2009

2010

2009

1

Das Handelsergebnis beinhaltet Gewinne und Verluste aus zu Handelszwecken gehaltenen Derivaten sowie aus Derivaten, die die Anforderungen für eine Bilanzierung als Sicherungsbeziehung nicht erfüllen.

2

Beinhaltet Verluste von 97 Mio € für das zweite Quartal 2010 (zweites Quartal 2009: minus 30 Mio €) und von 127 Mio € für das erste Halbjahr 2010 (erstes Halbjahr 2009: minus 169 Mio €) aus strukturierten Verbriefungen. Die Fair-Value-Änderungen korrespondierender Instrumente in Höhe von minus 64 Mio € für das zweite Quartal 2010 (zweites Quartal 2009: 92 Mio €) und minus 11 Mio € für das erste Halbjahr 2010 (erstes Halbjahr 2009: minus 274 Mio €) werden im Handelsergebnis gezeigt. Beide Komponenten werden unter Sales & Trading (Debt und sonstige Produkte) ausgewiesen. Die Summe dieser Gewinne und Verluste stellt den Anteil der Deutschen Bank an den Verlusten dieser konsolidierten strukturierten Verbriefungen dar.

3

Enthält sowohl die Zinsspanne für Forderungen aus dem Kreditgeschäft als auch die Veränderungen des Fair Value von Credit Default Swaps und zum Fair Value klassifizierten Forderungen aus dem Kreditgeschäft.

4

Enthält den Zinsüberschuss und das Ergebnis aus zum Fair Value bewerteten finanziellen Vermögenswerten/Verpflichtungen aus dem Emissions- und Beratungsgeschäft sowie sonstigen Produkten.

Zinsüberschuss

3.975

2.764

7.646

6.607

Handelsergebnis1

–968

2.534

2.158

4.459

Ergebnis aus zum Fair Value klassifizierten finanziellen Vermögenswerten/Verpflichtungen2

1.078

77

532

416

Ergebnis aus zum Fair Value bewerteten finanziellen Vermögenswerten/Verpflichtungen

110

2.611

2.690

4.875

Zinsüberschuss sowie Ergebnis aus zum Fair Value bewerteten finanziellen Vermögenswerten/ Verpflichtungen insgesamt

4.085

5.375

10.336

11.482

Aufgliederung nach Konzernbereich/CIB-Produkt:

 

 

 

 

Sales & Trading (Equity)

545

765 

1.342

766 

Sales & Trading (Debt und sonstige Produkte)

1.923

2.120

5.278

6.112

Sales & Trading insgesamt

2.468

2.885

6.620

6.877

Kreditgeschäft3

126

98

426

469

Transaction Services

400

366

668

639

Übrige Produkte4

106

131

262

141

Corporate and Investment Bank insgesamt

3.100

3.480

7.976

8.127

Private Clients and Asset Management

1.076

1.087

2.140

2.073

Corporate Investments

–39

372

–60

742

Consolidation & Adjustments

–52

436

280

539

Zinsüberschuss sowie Ergebnis aus zum Fair Value bewerteten finanziellen Vermögenswerten/ Verpflichtungen insgesamt

4.085

5.375

10.336

11.482