Aufstellung der im Konzern erfassten Erträge und Aufwendungen

 (nicht testiert)

 

2. Quartal

Jan. – Jun.

in Mio €

2010

2009

2010

2009

1

Ohne unrealisierte Gewinne/Verluste aus nach der Equitymethode bilanzierten Beteiligungen.

2

Stellt die Veränderung der in der Bilanz ausgewiesenen Nicht in der Gewinn-und-Verlust-Rechnung berücksichtigten Gewinne/Verluste (nach Steuern) zwischen dem 31. März 2010 (minus 2.803 Mio €) und dem 30. Juni 2010 (minus 1.205 Mio €) dar, angepasst um die Veränderung von nicht beherrschenden Anteilen in Höhe von 35 Mio €.

3

Stellt die Veränderung der in der Bilanz ausgewiesenen Nicht in der Gewinn-und-Verlust-Rechnung berücksichtigten Gewinne/Verluste (nach Steuern) zwischen dem 31. März 2009 (minus 4.228 Mio €) und dem 30. Juni 2009 (minus 4.013 Mio €) dar, angepasst um die Veränderung von nicht beherrschenden Anteilen in Höhe von minus 21 Mio €.

4

Stellt die Veränderung der in der Bilanz ausgewiesenen Nicht in der Gewinn-und-Verlust-Rechnung berücksichtigten Gewinne/Verluste (nach Steuern) zwischen dem 31. Dezember 2009 (minus 3.780 Mio €) und dem 30. Juni 2010 (minus 1.205 Mio €) dar, angepasst um die Veränderung von nicht beherrschenden Anteilen in Höhe von 62 Mio €.

5

Stellt die Veränderung der in der Bilanz ausgewiesenen Nicht in der Gewinn-und-Verlust-Rechnung berücksichtigten Gewinne/Verluste (nach Steuern) zwischen dem 31. Dezember 2008 (minus 4.851 Mio €) und dem 30. Juni 2009 (minus 4.013 Mio €) dar, angepasst um die Veränderung von nicht beherrschenden Anteilen in Höhe von 15 Mio €.

In der Gewinn-und-Verlust-Rechnung berücksichtigter Gewinn, nach Steuern

1.166

1.074

2.943

2.255

Versicherungsmathematische Gewinne/Verluste (–) in Bezug auf leistungsdefinierte Versorgungszusagen, nach Steuern

–72

–405

–140

–289

Nicht in der Gewinn-und-Verlust-Rechnung berücksichtigte Gewinne/Verluste (–), nach Steuern

 

 

 

 

Unrealisierte Gewinne/Verluste (–) aus zur Veräußerung verfügbaren finanziellen Vermögenswerten1:

 

 

 

 

Unrealisierte Gewinne/Verluste (–) der Periode, vor Steuern

–104

494

221

–81

In die Gewinn-und-Verlust-Rechnung umgegliederte Gewinne
(–)/Verluste, vor Steuern

60

26

62

565

Unrealisierte Gewinne/Verluste (–) aus Derivaten, die Schwankungen zukünftiger Cashflows absichern1:

 

 

 

 

Unrealisierte Gewinne/Verluste (–) der Periode, vor Steuern

–77

75

–106

134

In die Gewinn-und-Verlust-Rechnung umgegliederte Gewinne
(–)/Verluste, vor Steuern

1

2

2

4

Anpassungen aus der Währungsumrechnung1:

 

 

 

 

Unrealisierte Gewinne/Verluste (–) der Periode, vor Steuern

1.462

–146

2.050

353

In die Gewinn-und-Verlust-Rechnung umgegliederte Gewinne
(–)/Verluste, vor Steuern

–3

Unrealisierte Gewinne/Verluste (–) aus nach der Equitymethode bilanzierten Beteiligungen

75

–1

104

–7

Steuern auf nicht in der Gewinn-und-Verlust-Rechnung berücksichtigte Gewinne/Verluste (–)

219

–256

304

–115

Nicht in der Gewinn-und-Verlust-Rechnung berücksichtigte Gewinne/Verluste (–), nach Steuern

1.6332

1943

2.6374

8535

Summe der erfassten Erträge und Aufwendungen

2.727

863

5.440

2.819

Zurechenbar:

 

 

 

 

Den Anteilen ohne beherrschenden Einfluss

41

–39

83

–7

Den Deutsche Bank-Aktionären

2.686

902

5.357

2.826

Service Funktionen

Download PDF (Konzernabschluss, 139 kB) Download XLS (Aufstellung der im Konzern erfassten Erträge und Aufwendungen (nicht testiert), 22 kB) diese Datei zu Ihrer Dateisammlung hinzufügen

Download PDF

Download XLS

Merke
Datei(en)

Drucken

E-Mail