ICAAP (Interner Kapitaladäquanz-Bewertungsprozess)


Der ICAAP verlangt von Banken ihre Risiken zu identifizieren und zu bewerten, ausreichend Kapital zur Abdeckung der Risiken vorzuhalten und angemessene Methoden und Verfahren zur Risikosteuerung anzuwenden sowie die angemessene Kapitalisierung permanent sicherzustellen, das heißt, das zur Verfügung stehende interne Kapital muss die intern gemessenen Risiken übersteigen (siehe auch Abschnitt Interne Kapitaladäquanz).

Wir erfüllen auf Konzernebene den Internen Kapitaladäquanz-Bewertungsprozess wie unter Basel 2 / Säule 2 gefordert und über die Mindestanforderungen für das Risikomanagement (MaRisk) in das deutsche Aufsichtsrecht überführt, durch unser Rahmenwerk für Risikomanagement und Governance, unsere Methoden, Prozesse und Infrastruktur. Die ICAAP Rahmenwerke der Konzerneinheiten wurden konzipiert, um den jeweiligen lokalen aufsichtsrechtlichen Anforderungen gerecht zu werden und, wo möglich, in Übereinstimmung mit den in diesem Bericht beschriebenen Strukturen und Prinzipien ausgestaltet.

In Übereinstimmung mit den Basel 2- und MaRisk-Vorschriften zählen zu unseren Kerninstrumenten, um eine ausreichende Kapitalisierung fortdauernd sicherzustellen:

  • Der jährliche strategische Planungsprozess sowie ein kontinuierlicher Überwachungsprozess der Erreichung von genehmigten Risiko- und Kapitalzielen;
  • Eine regelmäßige Berichterstattung über Risiken und Kapital an die Steuerungsgremien;
  • Die ökonomische Kapitalmethode und das Stresstest-Rahmenwerk.

Mehr Informationen zur Risikosteuerung in den wesentlichen Risikokategorien sind in den folgenden Abschnitten dargestellt.

Kennzahlenvergleich

Vergleichen Sie Kennzahlen der letzten Jahre. mehr

Zeichenerklärung
  • Kapitel als PDF speichern
  • Tabelle dieser Seite in Excel speichern
  • Seite drucken
  • Datei zur Dateisammlung hinzufügen
  • Glossar
  • Verweis außerhalb des Berichtes
  • Verweis innerhalb des Berichtes
  • Vorjahresvergleich
  • Korrespondierende Seite in der PDF-Version des Berichtes
Hilfe

Erläuterungen zum Informationsangebot und den verfügbaren Servicefunktionen dieses Berichts erhalten Sie hier.

Deutsche Bank Geschäftsbericht 2011

Feedback