Ereignisse nach dem Bilanzstichtag

 (nicht testiert)

Aufgrund des wesentlichen Fortschritts bei den Vertragsverhandlungen mit Dritten über den Erwerb von Actavis hat CI im ersten Quartal 2012 eine Abschreibung in Höhe von 257 Mio € vorgenommen.

Zum 25. April 2012 hat der Konzern das Engagement bei Actavis (ausgewiesen in CI) aufgrund des wesentlichen Fortschritts bei den Vertragsverhandlungen mit Dritten über den Erwerb von Actavis als zum Verkauf bestimmt klassifiziert. Wir erwarten derzeit in diesem Zusammenhang keine weiteren wesentlichen finanziellen Auswirkungen.

Zeichenerklärung
  • Kapitel als PDF speichern
  • Tabelle dieser Seite in Excel speichern
  • Seite drucken
  • Datei zur Dateisammlung hinzufügen
  • Glossar
  • Verweis außerhalb des Berichtes
  • Verweis innerhalb des Berichtes
  • Vorjahresvergleich
  • Korrespondierende Seite in der PDF-Version des Berichtes
Hilfe

Erläuterungen zum Informationsangebot und den verfügbaren Servicefunktionen dieses Berichts erhalten Sie hier.

Deutsche Bank Zwischenbericht zum 30. September 2011

Feedback