Zinsüberschuss und Ergebnis aus zum beizulegenden Zeitwert bewerteten finanziellen Vermögenswerten/ Verpflichtungen nach Konzernbereichen

 (nicht testiert)

 

2. Quartal

Jan. − Jun.

in Mio €

2012

2011

2012

2011

1

Das Handelsergebnis beinhaltet Gewinne und Verluste aus zu Handelszwecken gehaltenen Derivaten sowie aus Derivaten, die die Anforderungen für eine Bilanzierung als Sicherungsbeziehung nicht erfüllen.

2

Beinhaltet Gewinne von 7 Mio € für das zweite Quartal 2012 (zweites Quartal 2011: Gewinne von 53 Mio €) und Gewinne von 39 Mio € für das erste Halbjahr 2012 erstes Halbjahr 2011: Verluste von 95 Mio €) aus strukturierten Verbriefungen. Die Änderungen des beizulegenden Zeitwerts korrespondierender Instrumente in Höhe von 17 Mio € für das zweite Quartal 2012 (zweites Quartal 2011: negative 130 Mio €) und negative 7 Mio € für das erste Halbjahr 2012 (erstes Halbjahr 2011: 177 Mio €) werden im Handelsergebnis gezeigt. Beide Komponenten werden unter Sales & Trading (Debt und sonstige Produkte) ausgewiesen. Die Summe dieser Gewinne und Verluste stellt den Anteil der Deutschen Bank an den Verlusten dieser konsolidierten strukturierten Verbriefungen dar.

3

Enthält sowohl die Zinsspanne für Forderungen aus dem Kreditgeschäft als auch die Veränderungen des beizulegenden Zeitwerts von Credit Default Swaps und von zum beizulegenden Zeitwert klassifizierten Forderungen aus dem Kreditgeschäft.

4

Enthält den Zinsüberschuss und das Ergebnis aus zum beizulegenden Zeitwert bewerteten finanziellen Vermögenswerten/Verpflichtungen aus dem Emissions- und Beratungsgeschäft sowie Sonstigen Produkten.

Zinsüberschuss

3.894

4.492

8.087

8.659

Handelsergebnis1

156

514

2.404

3.280

Ergebnis aus zum beizulegenden Zeitwert klassifizierten finanziellen Vermögenswerten/Verpflichtungen2

803

196

954

82

Ergebnis aus zum beizulegenden Zeitwert bewerteten finanziellen Vermögenswerten/Verpflichtungen

959

710

3.358

3.362

Zinsüberschuss sowie Ergebnis aus zum beizulegenden Zeitwert bewerteten finanziellen Vermögenswerten/Verpflichtungen insgesamt

4.853

5.202

11.445

12.021

Aufgliederung nach Konzernbereich/CIB-Produkt:

 

 

 

 

Sales & Trading (Equity)

373

405

896

1.052

Sales & Trading (Debt und sonstige Produkte)

1.950

2.121

5.193

5.601

Sales & Trading insgesamt

2.322

2.526

6.089

6.653

Kreditgeschäft3

142

19

196

265

Transaction Services

419

438

881

845

Übrige Produkte4

95

233

294

393

Corporate & Investment Bank insgesamt

2.978

3.215

7.460

8.157

Private Clients and Asset Management

1.772

1.945

3.646

3.889

Corporate Investments

–4

30

33

73

Consolidation & Adjustments

107

12

305

–98

Zinsüberschuss sowie Ergebnis aus zum beizulegenden Zeitwert bewerteten finanziellen Vermögenswerten/Verpflichtungen insgesamt

4.853

5.202

11.445

12.021

Zeichenerklärung
  • Kapitel als PDF speichern
  • Tabelle dieser Seite in Excel speichern
  • Seite drucken
  • Datei zur Dateisammlung hinzufügen
  • Glossar
  • Verweis außerhalb des Berichtes
  • Verweis innerhalb des Berichtes
  • Vorjahresvergleich
  • Korrespondierende Seite in der PDF-Version des Berichtes
Hilfe

Erläuterungen zum Informationsangebot und den verfügbaren Servicefunktionen dieses Berichts erhalten Sie hier.

Deutsche Bank Zwischenbericht zum 30. Juni 2012

Feedback