Risikopositionen mit nicht konsolidierten Zweckgesellschaften


Diese Tabelle führt die maximal verbleibenden zu finanzierenden Risikopositionen gegenüber bestimmten nicht konsolidierten Zweckgesellschaften auf.

Maximal verbleibende zu finanzierende Risikoposition

 

 

in Mrd €

30.6.2012

31.3.2012

1

Der Anstieg ist auf Liquiditätszuflüsse während der Berichtsperiode zurückzuführen.

Kategorie:

 

 

Vom Konzern gesponserte ABCP-Conduits

1,1

1,1

ABCP-Conduits Dritter

1,9

1,9

Von Dritten gesponserte Verbriefungen

 

 

US-amerikanische

1,5

1,4

Nicht US-amerikanische

1,4

1,3

Garantierte Investmentfonds1

10,8

10,3

Immobilienleasingfonds

0,7

0,7

Zeichenerklärung
  • Kapitel als PDF speichern
  • Tabelle dieser Seite in Excel speichern
  • Seite drucken
  • Datei zur Dateisammlung hinzufügen
  • Glossar
  • Verweis außerhalb des Berichtes
  • Verweis innerhalb des Berichtes
  • Vorjahresvergleich
  • Korrespondierende Seite in der PDF-Version des Berichtes
Hilfe

Erläuterungen zum Informationsangebot und den verfügbaren Servicefunktionen dieses Berichts erhalten Sie hier.

Deutsche Bank Zwischenbericht zum 30. Juni 2012

Feedback