Kultur

Kulturwandel – den Grundstein für unseren künftigen Erfolg legen

In Kürze

  • Kulturwandel als Kernelement der Strategie 2015+
  • Neue Werte und Überzeugungen als Ergebnis intensiver Diskussionen formuliert
  • Einbindung in Geschäftspolitik und tägliches Handeln

Die Unternehmenskultur ist das Herzstück jeder Organisation. Sie spiegelt deren Werte und Überzeugungen wider und beeinflusst das Verhalten der Mitarbeiter, Entscheidungsprozesse und vor allem den Umgang mit den Kunden und der Gesellschaft. Wir sind überzeugt: Die Unternehmenskultur ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für den langfristigen Erfolg der Deutschen Bank. Deshalb ist der Kulturwandel zentraler Bestandteil der Strategie 2015+.

Unsere Kultur ist das Fundament, auf dem alle unsere Bemühungen aufbauen, die Bank für die Zukunft gut aufzustellen. Der Kulturwandel ist eine der wichtigsten Aufgaben, die vor uns liegen. Die Bank ist nur dann stark und erfolgreich, wenn unsere gesamten Aktivitäten auf einer absolut soliden Grundlage stehen. Unser Schwerpunkt liegt auf der Erneuerung des impliziten Vertrags mit unseren Zielgruppen: Kunden, Aktionären, Mitarbeitern und der Gesellschaft. Wir möchten zeigen, dass die Bankenbranche einen wertvollen Beitrag für die Wirtschaft und die Gesellschaft als Ganzes leistet.

Integrität und Verantwortungsbewusstsein sind dabei wichtige Prinzipien. Aus diesem Grund haben wir im Berichtsjahr die Werte und Überzeugungen der Deutschen Bank neu formuliert, Handlungsmaximen aufgestellt, unsere Kontrollmechanismen gestärkt und die Werte und Überzeugungen in unsere Leistungsbeurteilungen eingebettet.

Bankweiter Prozess zur Definition unserer Werte und Überzeugungen

Die neuen Werte und
Überzeugungen – unsere Prinzipien

Die neuen Werte und Überzeugungen – Unsere Prinzipien (Grafik)

2013 hat die Deutsche Bank im Rahmen des umfassendsten Beratungsprozesses der letzten Jahre 52 000 Mitarbeiter zu ihren Erfahrungen, Vorstellungen und Anregungen befragt. Die Umfrage wurde durch ausführliche Gespräche und Workshops mit den Senior-Führungskräften der Bank ergänzt. Im Ergebnis haben wir sechs zentrale Werte definiert: Integrität, nachhaltige Leistung, Kundenorientierung, Innovation, Disziplin und Partnerschaft. Jeder dieser Werte wird durch Überzeugungen konkretisiert, die uns in unserer täglichen Arbeit leiten. Auf der Senior Management Conference am 10. Juli 2013 haben sich alle 250 Top-Führungskräfte persönlich zur Umsetzung der Werte und Überzeugungen verpflichtet und dies mit ihrer Unterschrift bestätigt. Am 24. Juli 2013 hat die Bank die neuen Werte und Überzeugungen allen Mitarbeitern und der Öffentlichkeit bekanntgegeben.

Unsere Werte werden unser künftiges Handeln bestimmen. Sie sollen uns dabei helfen, unsere Geschäftsaktivitäten mit der größtmöglichen Integrität durchzuführen, langfristigen Wert für unsere Aktionäre zu schaffen und Toptalente zu fördern, die die Deutsche Bank in diesem Geist prägen. Wir wollen uns zukünftig noch stärker darauf konzentrieren, unseren Kunden passende Lösungen bereitzustellen, die ihre Anforderungen erfüllen. Gleichzeitig werden wir unsere eigenen Prozesse kontinuierlich verbessern, Verantwortung übernehmen und wie Eigentümer unserer Bank denken.

Unsere Werte

Integrität

Nachhaltige Leistung

Kundenorientierung

Innovation

Disziplin

Partnerschaft

 

 

 

 

 

 

Unsere Überzeugungen

Wir richten uns stets nach den höchsten Integritätsstandards – in Worten und in Taten.

Wir schaffen Wert für unsere Aktionäre, indem wir langfristigen Erfolg über kurzfristige Gewinne stellen.

Wir erarbeiten uns das Vertrauen unserer Kunden, indem wir sie in den Mittelpunkt unseres Handelns stellen.

Wir fördern die intellektuelle Neugier unserer Mitarbeiter, weil sie die Grundlage jeglicher Innovation ist.

Wir gehen sorgsam mit unserem Unternehmen und seinen Ressourcen um. Wir denken und handeln wie Eigentümer.

Wir setzen auf gemischte Teams, um bessere Ideen und ausgewogenere Entscheidungen zu erreichen.

Wir tun das, was nicht nur rechtlich erlaubt, sondern auch richtig ist.

Wir unterstützen unternehmerisches Denken und das verantwortungsbewusste Abwägen von Chancen und Risiken.

Wir schaffen Mehrwert für unsere Kunden, weil wir ihre Bedürfnisse verstehen und sie bestmöglich erfüllen.

Wir verhelfen unseren Kunden zum Erfolg, indem wir geeignete Lösungen für ihre Anforderungen suchen und anbieten.

Wir halten uns an Regeln und stehen zu unseren Zusagen – ohne Wenn und Aber.

Wir stellen gemeinsame Ziele über Bereichsdenken. Die Grundlage dafür sind Zusammenarbeit, Respekt und Vertrauen über alle Bereiche hinweg.

Wir sprechen offen miteinander. Wir fördern, äußern und respektieren konstruktive Kritik.

Wir streben nachhaltigen Erfolg an, durch gezielte Entwicklung und Förderung unserer Mitarbeiter entsprechend ihrer Leistung und Talente.

Wir wollen der Partner unserer Kunden sein. Die geschaffenen Werte teilen wir fair.

Wir verbessern kontinuierlich unsere Prozesse und Plattformen, indem wir neue und bessere Ideen nutzen.

Wir erreichen operative Exzellenz, indem wir alles, was wir tun, möglichst schon im ersten Anlauf richtig machen.

Wir arbeiten mit allen Stakeholdern und Aufsichtsbehörden partnerschaftlich und verantwortungs­bewusst zusammen. Wir nehmen unsere gesellschaftliche Verantwortung ernst.

Bewusstsein für die Werte und Überzeugungen in der Bank schaffen

Nun müssen diese Werte und Überzeugungen gelebt werden. Sie müssen Teil des täglichen Handelns unserer Mitarbeiter werden, um tatsächlich Wirkung zu zeigen. Wir haben daher die Kernelemente dieser Werte über eine Vielzahl von Kanälen, darunter Workshops, Townhall-Veranstaltungen und zahlreiche bilaterale Gespräche, an alle Mitarbeiter kommuniziert. Wir werden sie weiter im Bewusstsein aller Mitarbeiter verankern, indem wir sie in die Zielvereinbarungen und Leistungsbeurteilungen einbinden. Entscheidend ist, dass wir ganz oben ansetzen: Unsere obersten Führungskräfte nehmen eine Vorbildfunktion ein.

Der Kulturwandel wirkt sich in allen Dimensionen auf die Deutsche Bank aus. Die Maßnahmen reichen von einem neuen Ansatz für die Vergütung der Unternehmensleitung und der Mitarbeiter über den Verzicht auf bestimmte Geschäfte bis hin zur Stärkung unserer Governance- und Kontrollmechanismen. Viele dieser Schritte wurden bereits realisiert. Weitere Änderungen unserer Geschäftspolitik werden geprüft und vorbereitet.

Im November 2013 bestätigten in einer Umfrage 94 % der Mitarbeiter der Deutschen Bank, die neuen Werte und Überzeugungen zu kennen. Dies ist ein vielversprechendes Zeichen dafür, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Wir sind uns bewusst, dass ein Kulturwandel durchaus auch skeptisch gesehen wird und dass seine Umsetzung Zeit erfordert. Wir sind jedoch fest entschlossen, den kulturellen Wandel in der Bank zu vollziehen. Er ist ein entscheidendes Vorhaben der Strategie 2015+ und eine der wichtigsten Grundlagen für den langfristigen Erfolg der Deutschen Bank. Letztlich werden wir dann erfolgreich sein, wenn wir unsere Werte leben und gleichzeitig unsere Geschäftsziele erreichen.


Kennzahlenvergleich

Vergleichen Sie Kennzahlen der letzten Jahre. mehr