7 – Ergebnis aus zur Veräußerung verfügbaren finanziellen Vermögenswerten

in Mio €

2013

2012

2011

1

Beinhaltet 527 Mio € Wertminderungen von griechischen Staatsanleihen, die durch Wertaufholungen von in Vorjahren erfassten Wertminderungen teilweise kompensiert wurden.

Ergebnis aus zur Veräußerung verfügbaren finanziellen Vermögenswerten:

 

 

 

Ergebnis aus festverzinslichen Wertpapieren:

321

65

–223

Gewinne/Verluste (–) aus Verkäufen

319

116

285

Wertminderungen

2

–51

–5081

Ergebnis aus nicht festverzinslichen Wertpapieren:

77

206

289

Gewinne/Verluste (–) aus Verkäufen/Neubewertungen

92

306

383

Wertminderungen

–15

–100

–94

Ergebnis aus Forderungen aus dem Kreditgeschäft:

6

55

17

Gewinne/Verluste (–) aus Verkäufen

33

63

24

Wertminderungen

–27

–8

–7

Wertaufholungen

0

0

0

Ergebnis aus sonstigem Anteilsbesitz:

–12

–25

39

Gewinne/Verluste (–) aus Verkäufen

9

–24

56

Wertminderungen

–21

–1

–17

Ergebnis aus zur Veräußerung verfügbaren finanziellen Vermögenswerten

394

301

123

Für weitere Informationen wird auf Anhangangabe 16 „Zur Veräußerung verfügbare finanzielle Vermögenswerte“ verwiesen.


Kennzahlenvergleich

Vergleichen Sie Kennzahlen der letzten Jahre. mehr