22 – Als Sicherheit verpfändete und erhaltene Vermögenswerte

Der Konzern verpfändet Sicherheiten hauptsächlich bei dem Abschluss von Pensionsgeschäften, Wertpapierleihen sowie sonstigen Leihverträgen und für Besicherungszwecke bei Verbindlichkeiten aus OTC-Geschäften. Verpfändungen werden in der Regel zu handelsüblichen, in Standardverträgen für durch Wertpapiere unterlegte Leihegeschäfte festgelegten Bedingungen ausgeführt.

Buchwert der vom Konzern als Sicherheit verpfändeten Vermögenswerte für Verbindlichkeiten oder Eventualverbindlichkeiten

in Mio €

31.12.2013

31.12.20121

1

Vorjahreswerte wurden angepasst (Rückgang von 10 Mio. € in Verzinsliche Einlagen bei Kreditinstituten, Anstieg von 1,9 Mrd. in Zum beizulegenden Zeitwert bewertete finanzielle Vermögenswerte, Rückgang um 587 Mio. € in Zur Veräußerung verfügbare finanzielle Vermögenswerte und 4,9 Mrd. € Forderungen aus dem Kreditgeschäft).

Verzinsliche Einlagen bei Kreditinstituten

0

4

Zum beizulegenden Zeitwert bewertete finanzielle Vermögenswerte

67.059

89.630

Zur Veräußerung verfügbare finanzielle Vermögenswerte

4.237

5.826

Forderungen aus dem Kreditgeschäft

46.562

51.828

Sonstige

884

570

Insgesamt

118.741

147.857

In der Konzernbilanz gesondert ausgewiesen sind verpfändete Vermögenswerte, bei denen der Sicherungsnehmer das Recht besitzt, die Sicherheit zu veräußern oder weiterzuverpfänden. Am 31. Dezember 2013 belief sich ihr Wert auf 74 Mrd. € (2012: 91 Mrd. €).

Der Konzern erhält Vermögenswerte als Sicherheiten hauptsächlich aus Pensionsgeschäften, Wertpapierleihgeschäften, derivativen Transaktionen, Kundenkrediten und anderen Transaktionen. Diese Transaktionen werden üblicherweise zu handelsüblichen, in Standardverträgen für durch Wertpapiere unterlegte Leihegeschäfte festgelegten Bedingungen ausgeführt. Der Konzern als Sicherheitennehmer hat das Recht, eine Sicherheit zu verwerten oder weiterzuverpfänden, sofern er bei Beendigung der Transaktion gleichwertige Wertpapiere zurückgibt. Von diesem Recht wird hauptsächlich Gebrauch gemacht, um Leerverkäufe sowie Wertpapierpensions- und -leihegeschäfte zu bedienen.

Beizulegender Zeitwert der erhaltenen Sicherheiten

in Mio €

31.12.2013

31.12.2012

Wertpapiere und andere finanzielle Vermögenswerte, die als Sicherheit akzeptiert wurden

281.974

310.861

davon:

 

 

Verkaufte oder weiterverpfändete Sicherheiten

241.700

260.712


Kennzahlenvergleich

Vergleichen Sie Kennzahlen der letzten Jahre. mehr