Aktionärsstruktur

Regionale Verteilung des
Grundkapitals

Regionale Verteilung des Grundkapitals (Tortendiagramm)

Die Deutsche Bank-Aktie befindet sich weiterhin fast vollständig in Streubesitz. 2013 waren 99 % unserer Aktionäre Privatpersonen. BlackRock Inc., New York, war mit einem Aktienanteil von 5,14 % der einzige Großaktionär, dessen Position über der gesetzlichen Meldeschwelle von 3 % lag. Die Zahl der Aktionäre verringerte sich 2013 auf 566 979 (2012: 610 964).

Der von Privatanlegern gehaltene Anteil an unserem Grundkapital betrug zum Ende des Berichtsjahres 21 % (2012: 25 %). Auf institutionelle Investoren entfielen 79 % (2012: 75 %) unseres Grundkapitals von 2 609 919 078,40 €. Der Anteil des in Deutschland gehaltenen Grundkapitals stieg im Jahresverlauf auf 50 % (2012: 45 %). Hauptgrund dafür ist die aus dem Ausland nach Deutschland verlagerte Verwahrung institutioneller Bestände.

Zahl der Aktionäre (Grafik)