Gestiegene Marktkapitalisierung

Marktkapitalisierung

Marktkapitalisierung (Balkendiagramm)

Die Marktkapitalisierung der Deutschen Bank erhöhte sich 2013 um 4,8 Mrd € auf 35,4 Mrd €. Dieser Zuwachs schließt eine Kapitalerhöhung von 2,96 Mrd € im April 2013 ein. Das durchschnittliche tägliche Handelsvolumen in Xetra ging um 1,4 Millionen auf 6,2 Millionen Aktien zurück. Der Anstieg des Aktienkurses konnte diesen Rückgang nicht kompensieren. Infolgedessen sank das Handelsvolumen von 127 Mrd € 2012 auf 109 Mrd € im Berichtsjahr. Damit belegte die Deutsche Bank-Aktie unter den in Xetra gehandelten DAX-Papieren Rang fünf, nach Platz zwei im Vorjahr. Die Gewichtung der Deutsche Bank-Aktie im DAX betrug 4,4 % (2012: 4,6 %). An der New Yorker Börse verminderte sich das durchschnittliche Handelsvolumen unserer Aktie 2013 um 35 %. Dies lag hauptsächlich am nachlassenden Interesse amerikanischer Investoren an europäischen Bankaktien.


Kennzahlenvergleich

Vergleichen Sie Kennzahlen der letzten Jahre. mehr