22 – Als Sicherheit verpfändete und erhaltene Vermögenswerte

Der Konzern verpfändet Sicherheiten hauptsächlich bei dem Abschluss von Wertpapierpensionsgeschäften, Wertpapierleihen sowie sonstigen Leihverträgen und für Besicherungszwecke bei Verbindlichkeiten aus OTC-Geschäften. Verpfändungen werden in der Regel zu handelsüblichen, in Standardverträgen für durch Wertpapiere unterlegte Leihegeschäfte festgelegten Bedingungen ausgeführt.

Buchwert der vom Konzern als Sicherheit verpfändeten Vermögenswerte für Verbindlichkeiten oder Eventualverbindlichkeiten1

in Mio €

31.12.2014

31.12.2013

1

Beinhaltet keine als Sicherheit verpfändeten Vermögenswerte die nicht zu einer Verbindlichkeit oder einer Eventualverbindlichkeit in der Bilanz führen.

Zum beizulegenden Zeitwert bewertete finanzielle Vermögenswerte

53.699

67.059

Zur Veräußerung verfügbare finanzielle Vermögenswerte

3.517

4.237

Forderungen aus dem Kreditgeschäft

45.919

46.562

Sonstige

302

884

Insgesamt

103.438

118.741

Gesamte als Sicherheiten verpfändete Vermögenswerte, die dem Sicherungsnehmer frei zum Verkauf beziehungsweise zur weiteren Sicherheitenstellung zur Verfügung stehen1

in €

31.12.2014

31.12.2013

1

Beinhaltet als Sicherheit verpfändete Vermögenswerte, die nicht zu einer Verbindlichkeit oder einer Eventualverbindlichkeit in der Bilanz führen.

Zum beizulegenden Zeitwert bewertete finanzielle Vermögenswerte

73.557

73.960

Zur Veräußerung verfügbare finanzielle Vermögenswerte

67

0

Insgesamt

73.624

73.960

Der Konzern erhält Vermögenswerte als Sicherheiten hauptsächlich aus Wertpapierpensionsgeschäften, Wertpapierleihgeschäften, derivativen Transaktionen, Kundenkrediten und anderen Transaktionen. Diese Transaktionen werden üblicherweise zu handelsüblichen, in Standardverträgen für durch Wertpapiere unterlegte Leihegeschäfte festgelegten Bedingungen ausgeführt. Der Konzern als Sicherheitennehmer hat das Recht, derartige Sicherheit zu verwerten oder weiterzuverpfänden, sofern er bei Beendigung der Transaktion gleichwertige Wertpapiere zurückgibt. Von diesem Recht wird hauptsächlich Gebrauch gemacht, um Leerverkäufe sowie Wertpapierpensions- und -leihegeschäfte zu bedienen.

Beizulegender Zeitwert der erhaltenen Sicherheiten

in Mio €

31.12.2014

31.12.2013

Wertpapiere und andere finanzielle Vermögenswerte, die als Sicherheit akzeptiert wurden

253.722

281.974

davon:

 

 

Verkaufte oder weiterverpfändete Sicherheiten

203.321

241.700


Kennzahlenvergleich

Vergleichen Sie Kennzahlen der letzten Jahre. mehr