Nachhaltigkeit

RobecoSAM-Nachhaltigkeitsrating 2014

RobecoSAM-Nachhaltigkeitsrating 2014 (Balkendiagramm)

Der im Berichtsjahr überarbeitete Verhaltens- und Ethikkodex der Deutschen Bank enthält die Verpflichtung zur Nachhaltigkeit. Sie steht im Zentrum der unternehmerischen Verantwortung. Die Bank berücksichtigt die umweltpolitischen und sozialen Folgen ihres Handelns. Bei ihren Geschäftsaktivitäten wendet sie hohe Umwelt- und Sozialstandards an, um in eine nachhaltige Zukunft zu investieren. Diese Verpflichtung steht im Einklang mit der Strategie 2015+ und mit den Werten und Überzeugungen. In einem komplexen Geschäftsumfeld hat die Bank den Nachhaltigkeitsansatz in ihrem Kerngeschäft gestärkt. Dabei lag der Schwerpunkt auf Transparenz, der Nutzung von Geschäftschancen, die sich aus globalen Trends ergeben, und auf dem Management möglicher Umwelt- und Sozialrisiken.

Das Engagement der Bank geht weit über das Kerngeschäft hinaus. Als verantwortungsvoller Unternehmensbürger ist die Bank hervorragend aufgestellt, um neue Konzepte voranzutreiben, die zur Bewältigung globaler Herausforderungen beitragen.


Kennzahlenvergleich

Vergleichen Sie Kennzahlen der letzten Jahre. mehr