Ereignisse nach dem Bilanzstichtag

Am 22. April 2015 hat die Deutsche Bank einen Vertrag zum Erwerb zusätzlicher Postbank Aktien unterzeichnet. Mit dieser Transaktion steigt der Anteil der Deutschen Bank an der Postbank auf rund 97 %. Diese Transaktion wird im zweiten Quartal 2015 zu einem Nettoverlust von rund 93 Mio € führen.