Segmentergebnisse

Die nachstehenden Tabellen enthalten Informationen zu den Segmenten einschließlich der Überleitung auf den Konzernabschluss nach IFRS für das zweite Quartal 2015 und 2014 sowie den Sechsmonatszeitraum 2015 und 2014. Für Informationen zu den Änderungen in der Segmentberichterstattung siehe den entsprechenden Abschnitt „Segmentberichterstattung“ in den Anhangangaben.

2. Quartal 2015

 

2. Quartal 2015

in Mio €
(sofern nicht anders angegeben)

Corporate Banking & Securities

Private & Business Clients

Global Transaction Banking

Deutsche Asset & Wealth Management

Non-Core Operations Unit

Consoli­dation & Adjustments

Konzern insgesamt

N/A – Nicht aussagekräftig

1

Für den Konzern wird die Eigenkapitalrendite nach Steuern basierend auf dem durchschnittlichen materiellen Eigenkapital und Active Equity unter Berücksichtigung der berichteten effektiven Steuerquote des Konzerns ermittelt, die für das zweite Quartal 2015 33 % betrug. Für die Eigenkapitalrendite nach Steuern, basierend auf dem durchschnittlichen materiellen Eigenkapital und Active Equity der Segmente, wurde eine Steuerquote von 35 % zugrunde gelegt.

Erträge

4.313

2.358

1.144

1.415

201

−254

9.177

Risikovorsorge im Kreditgeschäft

57

100

−12

1

5

0

151

Zinsunabhängige Aufwendungen insgesamt

3.035

1.775

874

993

1.104

17

7.798

Davon:

 

 

 

 

 

 

 

Aufwendungen im Versicherungsgeschäft

0

0

0

10

0

0

10

Wertminderung auf immaterielle Vermögenswerte

0

0

0

0

0

0

0

Restrukturierungsaufwand

7

−2

−2

0

3

0

6

Anteile ohne beherrschenden Einfluss

22

0

0

0

0

−22

0

Ergebnis vor Steuern

1.200

483

283

422

−909

−250

1.228

Aufwand-Ertrag-Relation (in %)

70

75

76

70

N/A

N/A

85

Aktiva

1.184.557

260.873

113.621

90.925

34.756

9.444

1.694.176

Risikogewichtete Aktiva (CRR/CRD 4 – Vollumsetzung)

201.972

78.629

51.668

20.559

43.924

19.028

415.780

Durchschnittliches Active Equity

32.511

15.952

7.673

8.151

6.673

0

70.960

Eigenkapitalrendite nach Steuern (basierend auf dem durchschnittlichen materiellen Eigenkapital) (in %)1

11

11

11

40

N/A

N/A

6

Eigenkapitalrendite vor Steuern (basierend auf dem durchschnittlichen Active Equity) (in %)

15

12

15

21

N/A

N/A

7

Eigenkapitalrendite nach Steuern (basierend auf dem durchschnittlichen Active Equity) (in %)1

10

8

10

13

N/A

N/A

5

2. Quartal 2014

 

2. Quartal 2014

in Mio €
(sofern nicht anders angegeben)

Corporate Banking & Securities

Private & Business Clients

Global Transaction Banking

Deutsche Asset & Wealth Management

Non-Core Operations Unit

Consoli­dation & Adjustments

Konzern insgesamt

N/A – Nicht aussagekräftig

1

Für den Konzern wird die Eigenkapitalrendite nach Steuern basierend auf dem durchschnittlichen materiellen Eigenkapital und Active Equity unter Berücksichtigung der berichteten effektiven Steuerquote des Konzerns ermittelt, die für das Vergleichsquartal des Vorjahres 74 % betragen hatte. Für die Eigenkapitalrendite nach Steuern, basierend auf dem durchschnittlichen materiellen Eigenkapital und Active Equity der Segmente, wurde eine Steuerquote von 35 % zugrunde gelegt.

Erträge

3.509

2.353

1.029

1.133

−53

−111

7.860

Risikovorsorge im Kreditgeschäft

44

145

47

−6

19

0

250

Zinsunabhängige Aufwendungen insgesamt

2.636

1.828

761

936

518

14

6.693

Davon:

 

 

 

 

 

 

 

Aufwendungen im Versicherungsgeschäft

0

0

0

80

0

0

80

Wertminderung auf immaterielle Vermögenswerte

0

0

0

0

0

0

0

Restrukturierungsaufwand

37

3

6

10

1

0

57

Anteile ohne beherrschenden Einfluss

1

0

0

0

0

−1

0

Ergebnis vor Steuern

828

379

221

204

−590

−124

917

Aufwand-Ertrag-Relation (in %)

75

78

74

83

N/A

N/A

85

Aktiva

1.158.803

262.326

111.054

75.473

48.457

9.297

1.665.410

Risikogewichtete Aktiva (CRR/CRD 4 – Vollumsetzung)

185.691

79.654

42.019

15.480

56.663

19.166

398.674

Durchschnittliches Active Equity

23.733

14.383

5.597

6.263

7.446

0

57.422

Eigenkapitalrendite nach Steuern (basierend auf dem durchschnittlichen materiellen Eigenkapital) (in %)1

11

10

12

32

N/A

N/A

2

Eigenkapitalrendite vor Steuern (basierend auf dem durchschnittlichen Active Equity) (in %)

14

11

16

13

N/A

N/A

6

Eigenkapitalrendite nach Steuern (basierend auf dem durchschnittlichen Active Equity) (in %)1

9

7

10

8

N/A

N/A

2

Jan. − Jun. 2015

 

Jan. − Jun. 2015

in Mio €
(sofern nicht anders angegeben)

Corporate Banking & Securities

Private & Business Clients

Global Transaction Banking

Deutsche Asset & Wealth Management

Non-Core Operations Unit

Consoli­dation & Adjustments

Konzern insgesamt

N/A – Nicht aussagekräftig

1

Für den Konzern wird die Eigenkapitalrendite nach Steuern basierend auf dem durchschnittlichen materiellen Eigenkapital und Active Equity unter Berücksichtigung der berichteten effektiven Steuerquote des Konzerns ermittelt, die für die ersten sechs Monate 2015 49 % betrug. Für die Eigenkapitalrendite nach Steuern, basierend auf dem durchschnittlichen materiellen Eigenkapital und Active Equity der Segmente, wurde eine Steuerquote von 35 % zugrunde gelegt.

Erträge

8.967

4.828

2.277

2.794

537

150

19.553

Risikovorsorge im Kreditgeschäft

93

235

2

4

33

1

369

Zinsunabhängige Aufwendungen insgesamt

6.994

3.574

1.583

2.077

1.794

455

16.476

Davon:

 

 

 

 

 

 

 

Aufwendungen im Versicherungsgeschäft

0

0

0

163

0

0

163

Wertminderung auf immaterielle Vermögenswerte

0

0

0

0

0

0

0

Restrukturierungsaufwand

29

−1

−2

0

3

0

29

Anteile ohne beherrschenden Einfluss

38

0

0

0

0

−38

0

Ergebnis vor Steuern

1.842

1.019

692

713

−1.290

−268

2.708

Aufwand-Ertrag-Relation (in %)

78

74

70

74

N/A

N/A

84

Aktiva

1.184.557

260.873

113.621

90.925

34.756

9.444

1.694.176

Risikogewichtete Aktiva

201.972

78.629

51.668

20.559

43.924

19.028

415.780

Durchschnittliches Active Equity

31.542

16.077

7.418

7.840

7.411

14

70.302

Eigenkapitalrendite nach Steuern (basierend auf dem durchschnittlichen materiellen Eigenkapital) (in %)1

9

11

14

36

N/A

N/A

5

Eigenkapitalrendite vor Steuern (basierend auf dem durchschnittlichen Active Equity) (in %)

12

13

19

18

N/A

N/A

8

Eigenkapitalrendite nach Steuern (basierend auf dem durchschnittlichen Active Equity) (in %)1

8

8

12

12

N/A

N/A

4

Jan. − Jun. 2014

 

Jan. − Jun. 2014

in Mio €
(sofern nicht anders angegeben)

Corporate Banking & Securities

Private & Business Clients

Global Transaction Banking

Deutsche Asset & Wealth Management

Non-Core Operations Unit

Consoli­dation & Adjustments

Konzern insgesamt

N/A – Nicht aussagekräftig

1

Für den Konzern wird die Eigenkapitalrendite nach Steuern basierend auf dem durchschnittlichen materiellen Eigenkapital und Active Equity unter Berücksichtigung der berichteten effektiven Steuerquote des Konzerns ermittelt, die für die ersten sechs Monate 2014 48 % betragen hatte. Für die Eigenkapitalrendite nach Steuern, basierend auf dem durchschnittlichen materiellen Eigenkapital und Active Equity der Segmente, wurde eine Steuerquote von 35 % zugrunde gelegt.

Erträge

7.549

4.801

2.048

2.198

9

−353

16.253

Risikovorsorge im Kreditgeschäft

60

285

71

−7

86

1

496

Zinsunabhängige Aufwendungen insgesamt

5.203

3.662

1.399

1.836

1.056

4

13.159

Davon:

 

 

 

 

 

 

 

Aufwendungen im Versicherungsgeschäft

0

0

0

132

0

0

132

Wertminderung auf immaterielle Vermögenswerte

0

0

0

0

0

0

0

Restrukturierungsaufwand

81

6

9

14

3

0

113

Anteile ohne beherrschenden Einfluss

22

0

0

−1

0

−21

0

Ergebnis vor Steuern

2.265

854

578

371

−1.133

−337

2.597

Aufwand-Ertrag-Relation (in %)

69

76

68

84

N/A

N/A

81

Aktiva

1.158.803

262.326

111.054

75.473

48.457

9.297

1.665.410

Risikogewichtete Aktiva

185.691

79.654

42.019

15.480

56.663

19.166

398.674

Durchschnittliches Active Equity

22.431

14.391

5.484

6.226

7.588

0

56.120

Eigenkapitalrendite nach Steuern (basierend auf dem durchschnittlichen materiellen Eigenkapital) (in %)1

16

11

16

30

N/A

N/A

6

Eigenkapitalrendite vor Steuern (basierend auf dem durchschnittlichen Active Equity) (in %)

20

12

21

12

N/A

N/A

9

Eigenkapitalrendite nach Steuern (basierend auf dem durchschnittlichen Active Equity) (in %)1

13

8

14

8

N/A

N/A

5