Sachaufwand und sonstiger Aufwand

 (nicht testiert)

 

3. Quartal

Jan. – Sep.

in Mio €

2015

2014

2015

2014

1

Vorjahresangaben wurden angepasst, um Änderungen in der Kostenberichterstattung des Konzerns zu berücksichtigen.

2

Einschließlich Belastungen im Zusammenhang mit Rechtsstreitigkeiten von 1,2 Mrd € für das dritte Quartal 2015 (drittes Quartal 2014: Belastungen von 894 Mio €) und von 4 Mrd € für den Neunmonatszeitraum 2015 (Neunmonatszeitraum 2014: Belastungen von 1.363 Mio €) sowie Bankenabgaben von 4 Mio € für das dritte Quartal 2015 (drittes Quartal 2014: 41 Mio €) und von 581 Mio € für den Neunmonatszeitraum 2015 (Neunmonatszeitraum 2014: 126 Mio €).

EDV-Aufwendungen

849

806

2.572

2.507

Mieten und Aufwendungen für Gebäude, Betriebs- und Geschäftsausstattung

447

490

1.424

1.495

Aufwendungen für Beratungsleistungen1

507

525

1.575

1.434

Kommunikation und Datenadministration1

196

183

601

535

Aufwendungen für Reisen und Repräsentation1

121

133

364

379

Aufwendungen für Bank- und Transaktionsdienstleistungen1

145

159

430

485

Marketingaufwendungen1

66

71

200

195

Konsolidierte Beteiligungen

103

216

320

624

Sonstige Aufwendungen1,2

1.738

1.465

6.088

2.971

Sachaufwand und sonstiger Aufwand insgesamt

4.171

4.049

13.575

10.624