Deutsche Bank

Geschäftsbericht 2016

Brief des Aufsichtsratsvorsitzenden

Sehr geehrte Aktionärin,
sehr geehrter Aktionär,

auf den nachfolgenden Seiten finden Sie detaillierte Informationen über die Vergütung und das zugrundeliegende Vergütungssystem für die Mitglieder des Konzernvorstands für das Geschäftsjahr 2016.

Der Aufsichtsrat hat das Vergütungssystem mit Wirkung ab dem 1. Januar 2016 insbesondere durch die Erweiterung der variablen Vergütungskomponenten um den zusätzlichen Division Incentive Award für die Mitglieder des Vorstands mit Front-Office-Verantwortung geändert. Das geänderte Vergütungssystem haben wir Ihnen auf der Hauptversammlung im Mai 2016 zur Billigung vorgelegt. Leider wurde die Billigung nicht mehrheitlich erteilt.

Der Aufsichtsrat der Bank hat diesen Beschluss und die damit verbundene Kritik an dem vorgeschlagenen System sehr ernst genommen und bereits unmittelbar nach der Hauptversammlung begonnen, das bestehende System auf Basis der vorgetragenen Kritikpunkte zu analysieren und adäquate Änderungsmöglichkeiten zu diskutieren. Der Vergütungskontrollausschuss hat sich in den letzten Monaten daher intensiv mit dem Vergütungssystem auseinandergesetzt und den Aufsichtsrat regelmäßig über die Fortschritte informiert. Im Februar dieses Jahres hat der Aufsichtsrat auf Vorschlag des Vergütungskontrollausschusses neue Vergütungsstrukturen für die Mitglieder des Vorstands ab dem Geschäftsjahr 2017 beschlossen.

Ich bin davon überzeugt, dass wir Ihnen mit dem neuen Vergütungssystem ab dem Jahr 2017 ein System präsentieren, dass transparente und klare Strukturen aufweist und die aus Ihrer Sicht kritischen Punkte angemessen berücksichtigt. Die Vergütung für die Mitglieder des Vorstands ist dabei stark an vorab definierte Ziele gekoppelt; die Leistung des Vorstands als Gesamtgremium auf Basis konzernweiter Kennziffern, aber auch auf individueller Ebene, wird anhand der Erreichung gemeinschaftlicher und individueller Ziele klar abgeleitet und honoriert. Die Strukturen unterstützen dabei eine starke Bindung der Vergütung an den Unternehmenserfolg und die Entwicklung der Deutsche Bank Aktie.

Das neue Vergütungssystem wird Ihnen im Kapitel Vergütungsstruktur ab Januar 2017 detailliert vorgestellt. Selbstverständlich werden wir das System auf der Hauptversammlung im Mai 2017 erneut zur Abstimmung stellen.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Paul Achleitner