Deutsche Bank

Geschäftsbericht 2016

Aktienanwartschaften

Die Vorstandsmitglieder haben gegenüber dem Aufsichtsrat ihren Verzicht auf die Festlegung und Gewährung von variabler Vergütung für das Geschäftsjahr 2016 erklärt. Der Aufsichtsrat hatte in 2016 beschlossen, den Mitgliedern des Vorstands keine variable Vergütung für das Geschäftsjahr 2015 zu gewähren.

Es wurden damit weder für das Geschäftsjahr 2016 noch für das Geschäftsjahr 2015 Aktienanwartschaften gewährt.

Aus Mandaten für konzerneigene Gesellschaften erhalten die Mitglieder des Vorstands keine Vergütung.